Home / News / Bericht Scharnitz

Bericht Scharnitz

Bilder von sport photography 2.0 – rklfoto

Bei strahlendem Sonenschein und top Trail ging am Wochenende vom 13. bis 14. Jänner 2018

das heurige RSSC-Austria Schlittenhunderennen inclusive Österreichische Schlittenhundesport-Meisterschaft  über die Bühne!

Bei der Ankunft am Freitag mussten die Teamfahrzeuge teilweise noch ins Stakeout gezogen werden .

Ab 19 Uhr gab es im Risserhof die Startnummernausgabe

Durch die in der Nacht kühler werden Temperaturen hatten wir am Samstag am ersten Renntag einen schnellen perfekten trail. An dieser Stelle Danke an unsreren trailboss Markus Strele und seiner Frau durch die perfekte Vorarbeit wurde diese Veranstltung zu einem Super Event !

Top Musher aus etlichen Nationen fanden sich ein um sich mit Ihren Hunden als Team auf dem trail zu messen.Überall half man sich gegenseitig aus und der Renntag mit Kaiserwetter klang beim gemütlichen Musheressen im Gemeindesaal aus. Für den Einen oder Andren dauerte der Musherabend etwas länger .

Der 2. Renntag stand dem ersten punkto trail und Wetter nichts nach ! Die Sonne lacht und umrahmt von einer traumhaften Bergkulisse flitzten die Teams wieder über den trail . Die Beiden Fotographen Ralf Klengel und Ralf von Hundestars.de haben mit Ihrn Bildern wieder viele Musher glücklich gemacht .

Hier die links zu den Bildern:

                                                      Bilder Samstag von Hundestars.de 

                                                      Bilder Sonntag von Hundestars.de

                                                      Bilder von Ralf Klengel

                                                      Bilder von Peter Roth

Am frühen Nachmittag gabs dann die Siegerehrung  mit der Ehrung der  Internationalen Österreischen Meister danach traten die Teams die Heimreise an .

Danke an die Gemeinde Scharnitz ,Moni vom Risserhof , Fam. Strele , sämtliche Helfer und das gesamte  RSSC TEAM für eine gelungene Veranstaltung !

Schreibe einen Kommentar

Top